Das EVI-Prinzip

Willkommen zum EVI-Prinzip ®

Gehören Sie zu den Men­schen, die jedes Jahr erschre­cken wie schnell die Zeit vergeht?

Kein Wun­der.

Wir le­ben in ei­ner sehr schnelllebigen Zeit. Die Anforde­run­gen und Möglichkei­ten im priva­ten sowie un­ternehmeri­schen Be­reich verändern sich dadurch en­orm. Umso wichti­ger ist es das ei­gene Le­ben bewusst zu ge­stal­ten.

Ein bewusstes Le­ben zu füh­ren braucht Zeit.
Ein erfülltes Le­ben ist ein Pro­zess, kein Zu­stand! Es ist ei­ne Rich­tung, kein Ziel.
Ge­ben Sie Ihrem Le­ben ei­ne bewusste Rich­tung und sei­en Sie der Mensch, der Sie sind.

Wie wäre es mit ei­nem Urlaub, der für ihr Le­ben Langzeitwirkung hat?
Gönnen Sie sich ein Urlaubs­seminar, um das ei­gene Le­ben zu reflektie­ren, zu ent­span­nen, Kraft zu tanken, mehr Klarheit zu gewinnen, neue Perspektiven zu erhal­ten und sich mit an­de­ren Men­schen aus­zu­tau­schen.
Der Urlaub rich­tet sich an Alleinreisen­de, Paa­re, ge­nauso wie an Fa­mili­en.

Erfahren Sie mehr…

Die Optimis­ten sind die Ver­eh­rer der Emo­ti­on. Es gibt ei­nen Optimismus der Kraft und ei­nen der Ober­flächl­ichkeit. Der Ers­te­re ver­steht es, den Schmerz zum Meis­ter zu ma­chen und der Letzte­re zum Flüchtling.
Fried­rich Nietz­sche

Vertrau­en ist ei­ne Oa­se des Herzens, die die Karawane des Denkens nie erreicht.
Kha­lil Gib­ran
Und wenn Ihr Eu­ch nur selbst vertraut, vertrau­en Eu­ch die an­de­ren See­len.
Johann Wolfgang von Goethe

Die Intuiti­on ist ein göttli­ches Ge­schenk, der denken­de Ver­stand ein treuer Die­ner. Das ist para­dox, dass wir den Die­ner ver­eh­ren und das göttli­che ent­weihen.
Albert Ein­stein